Schnupperfliegen

Segelfliegen erleben und unverbindlich ins Cockpit schnuppern

 

Segelfliegen ist Teamsport

Wer schon immer mal selber Fliegen wollte, sich aber bisher nicht sicher war, hat jetzt eine einfache Möglichkeit, dies mit erfahrenen Fluglehrern zu probieren, ohne gleich eine Vereinsmitgliedschaft eingehen zu müssen.

Was bieten wir euch an: 

  • Eine theoretische Einweisung in den Flugbetrieb und das Segelflugzeug
  • Teilnahme am Flugbetrieb
  • Drei Starts mit einem erfahrenen Fluglehrer auf dem Pilotensitz

Die Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 14 Jahren (mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten)
  • Unser Angebot richtet sich natürlich an jung UND alt, unser ältester Flugschüler ist schon im Rentenalter....
  • normale körperliche Fitness

Was kostet der Spaß:

  • Die drei Schnupperflüge inkl. der Schnuppermitgliedschaft kosten einmalig 80,-€
  • Bleibst du dabei, so fällt ein moderater Mitgliedsbeitrag, eine Flugpauschale sowie 
    Fluggebühren an. Hier beraten wir dich gerne ausführlich persönlich!

Wie du dich anmelden kannst und Infos bekommst: 

  • Ganz einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Über unser Kontaktformular
  • Über Facebook http://m.me/sfcbetzdorfkirchen
  • Oder persönlich SA und SO direkt am Flugplatz

Wann du Schnupperfliegen kannst: 

  • Schnuppern geht eigentlich immer wenn Flugbetrieb ist, von April bis Oktober, an Wochenenden und Feiertagen
  • Darüber hinaus bieten wir zwei Schnupperwochenenden pro Jahr an, in denen es speziell um den Einstieg in die Fliegerei geht. 

Was dich erwartet:

Der Flugbetrieb und der Verein auf dem schön gelegenen Flugplatz in Katzwinkel werden live erlebt.

Die „Schnupperpiloten“ werden  zusammen mit anderen Piloten und Flugschülern in den Flugbetrieb integriert. Nach einer Sicherheitseinweisung helfen sie beim Handling der Flugzeuge am Boden und lernen, diese flugbereit zu machen. Nach dem Start im Flugzeugschlepp auf etwa 600 m Höhe werden den „Schnupperern“ dann von den erfahrenen Fluglehrern am Doppelsteuer schon die ersten einfachen Manöver vermittelt. 

 

Das Gefühl, lautlos schwebend die Sicht bis zum Horizont zu genießen, lautlos wie ein Vogel zu gleiten und zu kreisen, ist unbeschreiblich. Wie die Raubvögel nutzen auch die Segelflieger nur Sonnen- und Windenergie und Vögeln begegnet man dabei häufig im Aufwind kreisend. Stundenlange Flüge über weite Distanzen bis zu mehreren hundert Kilometern sind so möglich.

Das Angebot des Vereins richtet sich an jugendliche Interessenten ab 14 Jahren und Erwachsene. Mitmachen können Flugbegeisterte, die eventuell aktiv in die Segelflugschulung einsteigen wollen und bis jetzt noch gezögert haben, sich direkt an einen Verein zu binden. 

Was braucht man sonst noch ? Normale Gesundheit reicht aus, aber der Wettergott muss auch mitspielen. Wem es gefallen hat, der kann nach dem Schnupperfliegen dann direkt mit der Flugschulung weitermachen. Dabei zählen die Schnupperflüge schon als echte Schulflüge.

Aus Versicherungsgründen ist eine persönliche Anmeldung erforderlich.

Alle Infos Rund um das Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen e.V. erhaltet ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei unserem Segelflugreferenten Max Achenbach unter 0151/23000877

RizVN Login



Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Piste

webcam
Copyright