Armin Brast

Fluglehrer Armin Brast

Armin (hier im Bild mit Flugschülerin Sonja Böhmer im Bergfalke II des Vereins) fliegt bereits seit 1973.

Er hat den Segel- und Motorflugschein und ist seit 1980 Fluglehrer. Bis jetzt hat er den wahnsinnigen Erfahrungsschatz von über 4.500 Flugstunden und über 11.000 Starts.

Er hat an mehreren Deutschen Segelflugmeisterschaften teilgenommen, war Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft und gewann mehrere Preise im Streckensegelflug. Sein größter Flug war ein Dreieckssegelflug über 820 km (reiner Segelflug!!).

RizVN Login



Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam
Copyright