Aktuelles

Erfolgreiche Pilotenausbildung beim SFC geht nahtlos weiter

 

Nur ein paar Tage nach dem "Triple" mit den LAPL-Prüfungen von Marco und Max im Motorflug sowie Harm im Segelflug, standen schon die nächsten praktischen Prüfung an :

Moritz absolviert praktische LAPL-S Prüfung

Moritz (I.) Koch absolvierte seine Segelflug LAPL-S Prüfungsflüge erfolgreich und problemlos mit Prüfer Gerd Bäumer am 14.8.2019.

 

Prüfer Gerd Bäumer gratuliert Moritz zur erfolgreichen praktischen Prüfung Und es geht fast nahtlos weiter …

Louisa freut sich über ihre erfolgreiche A-Prüfung

Louisa fieberte schon auf dem Fliegerlager ihren ersten Alleinflügen entgegen, aber da war erstmal noch etwas Geduld gefragt.

Doch am 25.8. war es soweit, alle FIs waren mit ihren Flügen zufrieden und dann ging es zum ersten Mal allein ins wie immer gut gepolsterte Cockpit.

 

Louisa freut sich auf ihren ersten Alleinflug

 

Louisa machte ihre ersten drei Alleinflüge bei herrlichem Wetter problemlos. Ihr Dank galt dann der ASK-13 (und natürlich den Fluglehrern/innen) mit einer tiefen Verbeugung.

 

Anflug zur ersten Alleinlandung

 

So sieht Zufriedenheit und Freude aus - Armin Louisa und Thomas nach dem ersten Alleinflug

 

Der etwas stachelige Fliegerstrauß tat ihrem strahlenden Lächeln dann keinen Abbruch

 

Egal ob´s pieckst, Hauptsache allein geflogen 

Und auch die anschließende Wechselbadtaufe durch die Flieger und Seejungfrau Maja empfand sie wohl eher als angenehme Abkühlung bei der Hitze ! Das Abklatschen trug den wieder zum Trocknen bei.

 

"Seejungfrau" Maja tauft Louisa

 

Nach der Taufe trocken kloppen, aber sachte...

 

Axel Roth hat jetzt auch noch den LAPL-A

Knapp zwei Wochen später stellte sich ein etwas nervöser Axel Roth dem gestrengen Prüfer Oliver Wermann zur praktischen LAPL-A Prüfung mit der Remo. Es ging nach Koblenz, wo Axel eigentlich schon das Mittagessen eingeplant hatte, aber nix da : Der Flug führte dann mit der Remo direkt weiter über Ahrweiler und die Umgegend wieder zurück nach Katzwinkel. Etwas unsicher hörte sich Axel dann das sachliche und professionelle De-Briefing von Oliver an, aber schlußendlich war alles OK, Olivers Kommentare und seine Erfahrung waren eine Bereicherung  und Axel hatte bestanden. Dann ging´s aber direkt zum Dönerladen in Kirchen und zurückgekehrt war Axel nicht nur satt, sondern auch schon wieder etwas lockerer. Ein  paar Sachen darf er noch üben, aber das macht er bestimmt mit viel Freude und Konzentration.

 

Prüfer Oliver Wermann und Axel Roth strahlen nach bestandener Prüfung

 

Zur Belohnung flog Bernhard dann mit ihm und Markus nach Allendorf und Marburg, da gab´s für Axel ein gepflegtes Weizen im Flugplatzrestaurant und Kaffee und Kuchen für den Rest der Besatzung.   

 

Anflug auf Allendorf/Eder

 

Wir wünschen den frischgebackenen Scheininhabern und Rookie Louisa viele sichere und spannende Flüge und eine lange und unfallfreie fliegerische Laufbahn.

 

Ob Axel in den Wohnzimmerflieger passt ?

 

Für den SFC lässt sich heute schon sagen, dass es in der Vereinsgeschichte kein Jahr gegeben hat, in welchem so viele Piloten/innen erfolgreich und im ersten Anlauf ihre ersten Alleinflüge absolviert haben oder ihre Fluglizenzen erworben haben : Drei Segelflug A-Prüfungen und 7 LAPL-Lizenzprüfungen sind schon eine Hausnummer für unseren Verein !

Ein toller Erfolg für die ATO SFC Betzdorf-Kirchen mit ihren Fluglehrerinnen und Fluglehrern, der auch durch das nach Axels Prüfung noch erfolgte ATO-Audit ebenso unterstrichen wurde, wie durch sehr positive Bemerkungen der Prüfer in den vorangegangenen Prüfungen !  

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright