Aktuelles

Pilot für einen Tag – Segelflieger laden zum Schnupperfliegen am 27.4.2019 ein

 

Die Flugsaison hat gerade erst begonnen, genau der richtige Zeitpunkt also, um beim Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen e.V. unverbindlich auszuprobieren, ob einem das Segelfliegen Spaß macht und zwar nicht als Fluggast sondern als Pilot.

Der auf dem Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf ansässige SFC möchte damit Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen die Möglichkeit bieten, für einen Tag in die Rolle des Flugschülers und Piloten zu schlüpfen, jedoch ohne sich dafür schon fest an einen Verein zu binden.

 

Los geht´s zum Schnupperfliegen beim SFC am 27.4.2019

 

Dafür bietet das traditionelle Frühjahrsschnupperfliegen die besten Voraussetzungen. Flugbegeisterte machen dabei drei echte Schulflüge auf dem vorderen Sitz der modernen Vereinsdoppelsitzer, die mit Doppelsteuer ausgestattet sind. Hierbei stehen dem hinten sitzenden Fluglehrer die gleichen Steuerelemente und Instrumente wie auf dem vorderen Sitz zur Verfügung. Nach einem Flugzeugschlepp auf ca. 600m Höhe bleibt dann genug Zeit, um zu lernen oder auch etwas länger motorlos in der Thermik zu fliegen. Erfahrene Fluglehrerinnen und Fluglehrer bringen den "Schnupperfliegern" dabei auch einfache Flugmanöver bei. Die "Piloten für einen Tag" bekommen so schon ein erstes Gefühl dafür, wie sich ein Segelflugzeug der Luft verhält und wie leicht es sich steuern lässt.

Gerade die Steuerung mit kaum spürbarem Kraftaufwand macht das Segelfliegen daher auch zur optimalen Sportart für Frauen, die der SFC dabei ganz besonders ansprechen möchte.

Ebenso gibt es kaum eine andere Sportart, bei der Hightech und Naturerlebnis so mitreißend in Verbindung stehen.

 

Hightech und Naturerlebnis - das ist Segelfliegen

 

Segelfliegen ist aber auch echter Teamsport, ohne Fluglehrer, Starthelfer, Schlepppilot und Flugleiter geht gar nichts, die gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung ist Grundlage fürs Fliegen. Das alles erfolgt im Verein auf rein ehrenamtlicher Basis.

 

Segelfliegen ist Teamsport 

Das Schnupperfliegen findet am 27.4.2018 ab 10h morgens auf dem Flugplatz in Katzwinkel- Wingendorf statt und dauert den ganzen Tag. Nach einer Sicherheitseinweisung zum Verhalten auf dem Flugplatz und einer detaillierten Erklärung der Steuerelemente und Instrumente heißt es dann Fallschirme anlegen, einsteigen, Kabine schließen und schon kann es losgehen.

 

Die erste Landung ist ein Abenteuer

 

Nach dem Schnupperfliegen kann man sich mit Fluglehrern, Vereinsmitgliedern und den anderen Schnupperfliegern austauschen und bei gutem Wetter steht einem anschließenden Grillabend auch nichts im Weg.

Wer also schon immer davon geträumt hat, ein Flugzeug einmal selber zu steuern, beim SFC ist das ganz einfach und unbürokratisch möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung sollte daher bald direkt beim Segelflugreferent des SFC, Max Achenbach (Handy 0151 / 23 000 877) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright