Aktuelles

SFC zeigt Flagge zum 525-jährigen Jubiläum von Katzwinkel

 

Auf Einladung des Organisationskommittees für die Festivitäten zum 525-jährigen Jubiläum der Gründung der Gemeinde Katzwinkel durfte sich der SFC an der Festveranstaltung am 10.6.2018 beteiligen.

Am Freitag 8.6.2018 hatte der Verein zudem die Ehre auf Einladung des Gemeinderats der Festsitzung zum Jubiläum beizuwohnen. Vorsitzender Armin Brast und Pressereferent Markus Schmidt konnten dabei viele anregende Gespräche mit Bürgern und gewählten Vertretern der Gemeinde sowie des Kreises Altenkirchen führen, die dem Verein und seiner Entwicklung durchweg positiv gesinnt waren. 

 

Zahlreiche Besucher machten Sitzproben in der ASW-28

 

Im Vorfeld der Veranstaltung war man sich mit dem Organisationskommittee schnell einig geworden, dass der SFC natürlich mit einem Segelflugzeug an der Ausstellung der Ortsvereine präsent sein musste. Dazu war schnell die leicht auf- und abzurüstende ASW-28 gewählt.

 

Vorsitzender Armin Brast erklärt Organisator Rüdiger Schneider die ASW-28 

Der strahlend weiße formschöne Flieger zog zahlreiche Interessenten an, die sich aber nicht nur das schlanke Segelflugzeug, sondern ebenso die Modernisierungsmaßnahmen des Verkehrslandeplatzes Katzwinkel erklären ließen. Schließlich ging das ja gerade die Katzwinkeler Bürger ganz besonders an. Positiv waren die Reaktionen auf die geplanten Maßnahmen, die letztendlich auch eine Verringerung der Lärmbelästigung im westlichen Abflugbereich zum Ziel haben.

 

ASW-28 als Doppelsitzer 

Die jüngeren Besucher machten dann eher mal Sitzproben im bequemen Einsitzer und probierten die leichtgängigen Steuerelemente aus.

 

Begeisterte Kids am Simulator - da bleiben die Abstürze schmerzfrei 

Das konnte man aber sozusagen auch "live" probieren, denn der SFC hatte keine Mühe gescheut und vom LSVRP den Verbands-Segelflugsimulator aus Worms nach Katzwinkel transportiert. In der Glück-Auf-Halle konnte man dann gefahrlos probieren, wie einfach oder schwierig ein Segelflugzeug zu fliegen ist. Am großen Bildschirm war es zwar leicht, den Überblick zu behalten, dennoch gab es zahlreiche aber schmerzlose "Crashs" am Bildschirm. Ebenso fanden sich aber auch einige "Naturtalente", welche die ASW-15 des Simulatorprogramms sicher per F-Schlepp in die Luft brachten, eine ganze Weile flogen und dann auch noch sauber und sanft auf dem Flugplatz wieder landeten. Warum also das Ganze nicht mal in Wirklichkeit auf dem Flugplatz in Katzwinkel probieren ?

 

Katzwinkler Festmeile von oben

Dazu hatte SFC-Mitglied Stefan Kill eine tolle Idee : Er spendete für die Tombola der Veranstaltung neun Mitflüge im Helikopter vom Flugplatz Katzwinkel aus. Die Auslosung der glücklichen Gewinner war dann das abschließende Highlight der Veranstaltung am Sonntagabend.

 

Die Verlosung der Hubschrauberrundflüge war ein abschließendes Highlight des Fests 

Gerade den Katzwinkeler Bürgern gilt jetzt die Einladung des Vereins, einfach mal zu uns auf den Flugplatz zu kommen, das Segelfliegen zu probieren oder einen Rundflug im Motorflugzeug zu machen, oder nur gemütlich von der Terrasse des Flugplatzrestaurants "Zum Doppeldecker" den Flugbetrieb zu beobachten, einen Kaffee mit Kuchen oder ein kühles Bier zu genießen. Der Verein freut sich auf jeden einzelnen Katzwinkler, egal ob jung oder alt und gleichgültig ob er nur zuschauen oder wirklich fliegen will.

Ihr Katzwinkler seid uns mehr als willkommen und wir freuen uns auf viele anregende Begegnungen und Gespräche !

RizVN Login



Veranstaltungen

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright