Aktuelles

Der erste Hammertag ...

 

... war am 20.4.2017. Schon frühmorgens hatten sich die Piloten bereitgemacht, nachdem schon am Vortag in Deutschland tolle Leistungen geflogen wurden mit bis zu 973 km Strecke. Also ein Saisonauftakt mit knackiger Kaltluft. Die SFC-Piloten konnten an diesem Tag insgesamt über 4000km im Segelflug zurücklegen.

 

Auf Strecke


Der Wetterbericht hatte ihn schon einige Tage zuvor angekündigt, den "Hammertag", Kaltluft, Einstrahlung, Hochdruck und eine ordentliche Luftmasse versprachen einen überdurchschnittlich guten Streckenflugtag. Die Prognose war ähnlich wie am 21.4.1997, als mit 1125 km der von Betzdorf aus bis heute größte Segelflug absolviert wurde. Wer sich Urlaub nehmen konnte tat dies also.

Gleich 7 SFC-Piloten sowie zwei Gäste vom Nachbarplatz konnten den guten Tag von Katzwinkel aus nutzen. Zwar stellte sich das Wetter letzten Endes etwas schlechter als erwartet dar, entgegen den Erwartungen gab es weniger "Thermikwolken" sondern vielmehr sog. "Blauthermik", welche gesucht werden musste. Aber dennoch können die Piloten auf einen super Tag zurück blicken.Und das nachdem am verregneten Wochenenende statt Fliegen eine Besichtigung möglicher Notlandefelder in Platznähe auf dem Programm stand (auch das muss sein, sieht von unten ganz anders aus als von oben...).

 

DuoDiscus in der Thermik 

Den Tagessieg für Betzdorf und den in Rheinland Pfalz immerhin fünftweitesten Flug mit 695 km konnte Gerhard Bender erfliegen. Herzlichen Glückwunsch, so kann es dieses Jahr weiter gehen.... http://www.onlinecontest.org/olc-2…/gliding/flightinfo.html…

Der längste Flug des Tages, allerdings mit einem Nimbus 4DM, erzielte 876 km Strecke.

Dafür gabs am 23.4.2017 kürzere Strecken und 3 Absaufer,  einer praktischerweise direkt mit Pizzaservice ...

 

Pizza Pilots grounded ...

RizVN Login



Veranstaltungen

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Piste

webcam

Webcam Vorfeld

webcam
Copyright