Aktuelles

Markus Kuhnhenne hat endlich den „Lappen“ !

 

Die Durststrecke ist überstanden und nach langem Anlauf hat Markus Kuhnhenne es jetzt geschafft und am 22.9. die Prüfungsflüge für den LAPL erfolgreich und problemlos hinter sich gebracht.

 

Markus Kuhnhenne zufrieden in der Ka-8b

Nachdem er letztes Jahr ja schon mit der Ka8 einen 7-Stundenflug hatte, war das eigentlich ein Kinderspiel, wenn da nicht manchmal die Nerven wären.

 

Eingehender Vorflugcheck an der ASK-13 mit dem Prüfer

Aber das liegt jetzt hinter ihm, nachdem er in Paterzell noch die Streckenflugeinweisung, die Außenlandeübung und den 50 km Streckenflug trotz des mäßigen Wetters geschafft hatte.

 

Start zum Prüfungsflug bei ruhiger Luft

 

Am Boden warteten Gattin und Kids, die zu moralischen Unterstützung mitgekommen waren, auf die letzte Landung. Und dann war die Freude bei allen riesengroß.

 

... und blitzsaubere Landung

 

Der Prüfer gratuliert und Markus strahlt

Lange vier Jahre hatte Markus gekämpft, vor allem mit den Unterbrechungen, die jedes Jahr durch seine langen Auslandsreisen bedingt waren. Aber nie hat er sich entmutigen lassen. Dann ging aber alles am Ende doch recht schnell und jetzt dürfen bald die Kids mit dem Papa in die Luft gehen.

Der Verein beglückwünscht Markus herzlich und wünscht ihm viele spannende Flüge und allzeit sichere Landungen.

RizVN Login



Veranstaltungen

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright