Aktuelles

Die erste Jahreshälfte 2019 hatte es in sich ...

 

Die erste Jahreshälfte ist vorbei, ein guter Moment kurz innezuhalten, um zu sehen, was sich in dieser Zeit alles beim SFC getan hat.

Auf der einen Seite sind die vielen Erdbewegungen festzuhalten, die uns unserem Ziel der Flugplatzmodernisierung ebenso näher bringen, wie die vielen Arbeitsstunden unserer Mitglieder, um die neuen Hängergaragen einsatzbereit zu machen.  

Auf der anderen Seite kam aber auch die Fliegerei nicht zu kurz, obwohl auch in der Werkstatt noch relativ viel Arbeit anfiel. Neben zahlreichen normalen Streckenflügen stand natürlich Freddy´s zweiter Sieg in der Clubklasse bei der Bad Breisiger Segelflugwoche auf der Mönchsheide im Vordergrund, eine super Leistung.

Gleichzeitig konnte der SFC eine ganze Reihe von Erfolgen in der Flugausbildung verbuchen.

Den Anfang machten im Mai Oliver Jürgens und Moritz Koch sowie Helmut Wilhelm, die erst erfolgreich ihre Theorieprüfungen zum LAPL, Streckenflugeinweisungen, 50km Flüge und dann auch teils unter tropischen Bedingungen die praktischen Prüfungen absolvierten (Moritz hat diese noch vor sich).   

 

Theorie bestanden - Oliver und Moritz strahlen

 

Weiterlesen: Ein kleiner Rückblick auf die erste Jahreshälfte 2019

Polnische Jugendliche aus Krapkowice fliegen in Katzwinkel

 

Aus Krapkowice, der polnischen Partnerstadt von Wissen, waren 24 Jugendliche und Betreuer im Rahmen eines Aufenthalts im Kreis Altenkirchen am 23.6.2019 auch auf dem Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf zu Besuch.

 

Jugendgruppe aus Krapkowice beim SFC, links Markus Schmidt und Wolfgang Ermert 

Die Kleinstadt Krapkowice mit ihren 17.000 Einwohnern liegt direkt an der Oder in der Woiwodschaft Opole (früher Oppeln) unweit der tschechischen Grenze und ist seit dem Jahr 2000 polnische Partnerstadt von Wissen.

 

Weiterlesen: Polnische Jugendliche aus Krapkowice fliegen beim SFC

Sensationelle Titelverteidigung durch Freddy Wendland bei der BBSW

Bad Breisig / Katzwinkel-Wingendorf.       Frédérik Wendland vom SFC Betzdorf-Kirchen e. V. siegt sensationell zum zweiten Mal in Folge bei der Bad Breisiger Segelflugwoche in der Clubklasse. Das Vergleichsfliegen findet seit 33 Jahren auf dem Flugplatz Mönchsheide bei Bad Breisig statt. Gestartet wurde in drei Klassen : Standard-/Clubklasse, Offene Klasse und Doppelsitzerklasse.

 

Frederik Wendland mit der 50 Jahre alten Libelle und Natascha

 

Für den SFC Betzdorf-Kirchen e.V. nahmen Gerhard Bender und Frédérik Wendland in der Standard-/Clubklasse teil, in der Doppelsitzerklasse flogen Nils Hübner, Isabell Achenbach und Maximilian Achenbach mit dem vereinseigenem Doppelsitzer Duo Discus mit.

Weiterlesen: Freddy Wendland verteidigt Titel bei der BBSW

Strahlende Augen beim Schnupperfliegen des Segelflugclub Betzdorf/Kirchen e.V.

 

Unter dem Motto „Pilot für einen Tag“ haben am letzten Wochenende 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils 3 Starts im Segelflugzeug auf dem Flugplatz in Katzwinkel / Wingendorf mit erfahrenen Fluglehrern absolviert.

 

Weiterlesen: Strahlende Augen beim Schnupperfliegen des SFC Betzdorf Kirchen e. V.

Das WDR-Fernsehen zu Gast an unserem Flugplatz

Weiterlesen: Das WDR-Fernsehen zu Gast an unserem Flugplatz

Campus TV - Segelfliegen im SFC Betzdorf Kirchen

Webcam Süd

webcam

Webcam Ost

webcam

Webcam West

webcam
Copyright